Helfendenwoche (12.-19.09.2021)

Unsere erste Großveranstaltung im Seminarbereich unseres Lernortes steht vor der Türe – der Kongress der Initiative Psychologie im Umeltschutz (IPU) zu dem wir bis zu 90 Gäste erwarten. Wir freuen uns auf die Herausforderung und über Unterstützung bei den Vorbereitungen im Rahmen der Helfendenwoche im September.

Damit der Kongress stattfinden kann werden wir in der Helfendenwoche räumen, werkeln und schöner-machen. Je nach Bedarf werden auch Arbeitseinsätze in den Bereichen Landwirtschaft & Agroforst, Küche Gärtnerei sowie Bau & Renovierung hinzukommen. Für die Helfendenwoche gilt: Es sind meist körperlich anspruchsvolle Arbeiten zu tun. Bitte achte selbst darauf, ob dieses Angebot für dich passend ist.

Ohne die tatkräftige Unterstützung der vielen Helfenden und Langzeithelfenden wären wir längst nicht da, wo wir nach den ersten zwei Jahren mit unserem Projekt heute sind. Dafür sind wir sehr dankbar.

Programm:

Innerhalb der Gruppe hast du in dieser Woche die Gelegenheit, dich in einer „Gemeinschaft auf Zeit“ zu erleben. Das Eintauchen ins Tun dient nicht nur den anstehenden Projekten, sondern bietet auch die Möglichkeit für spannende Selbst- und Gruppenerfahrungen. Tägliche Morgenrunden, sowie eine Führung durch unser Ökodorf. An einigen Abenden wird es Angebote von Gemeinschaftsmitgliedern geben. Direkt am Haus lädt zudem die Lagerfeuerstelle zum gemütlichen Beisammensein ein.

 

Unterkunft & Verpflegung

In unserer Gruppenunterkunft Haus Sonnenwald in Mehrbettzimmern. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis möglich. Eine Zeltwiese ist direkt am Haus. Die Verpflegung ist Bio-Vegan/-Vegetarisch – mit frischem Gemüse direkt aus unserer Gärtnerei.

Für Essen und Unterkunft erbitten wir einen Unkostenbeitrag zwischen 15- 50 Euro pro Tag, je nach Selbsteinschätzung deiner Finanzlage.

Mitbringen

Bring bitte Arbeitskleidung (auch für Regenwetter und Kopfbedeckung), eine Trinkflasche, ein Leintuch/Spannbettlaken für die Matratze und einen Schlafsack oder Bettzeug (auch Kissen) mit. Für 5 Euro kannst du auch Bettwäsche bei uns ausleihen.

Bitte bring auch das gesamte Bargeld, welches du für die Woche brauchst, mit es gibt keinen Bankomaten in der Nähe und keine Möglichkeit mit Karte zu bezahlen. Bring auch gern dein Instrument oder Lieblingsspiel mit 😊

 Corona-Schutzmaßnahmen

Wir haben ein Hygienekonzept für die Woche erstellt, welches wir euch bei der Anmeldung zu kommen lassen. Im Falle der Absage der Helfendenwoche entstehen den Teilnehmern keine Kosten. 

Hier noch ein Hinweis: Die Helfendenwochen in Schernbach dienen nicht primär dem Kennenlernen der vor Ort lebenden Gemeinschaft. Einigen Mitgliedern ist eine Abgrenzung zu den Gästen (seit Corona nochmal besonders) wichtig. Natürlich wirst du trotzdem Gemeinschaftsmitglieder z.B. im Arbeitskontext oder bei Abendprogramm kennen lernen und Gemeinschaft erleben.

Anmeldung zur Helfer*innenwoche (12.09. - 19.09.2021)

  • Persönliche Daten

  • Unterkunft und Verpflegung

  • Die Unterbringung erfolgt in Doppel- und Mehrbettzimmern in unserem Gästehaus Haus Sonnenwald. Bitte bringe hierfür eigene Handtücher und Bettwäsche mit (Laken, Decken - und Kissenbezug). Andernfalls kannst du gegen eine Leihgebühr von 5€ Bettwäsche von uns bekommen. Natürlich kannst du auch in deinem eigenen Camper oder mitgebrachten Zelt schlafen. (Achtung: Im September können die Nächte im Schwarzwald schon recht kalt sein)
  • Die Bio-Voll-Verpflegung umfasst Frühstück, Mittag- und Abendessen. Damit wir besser planen können, teile uns bitte mit, ob du vegane oder vegetarische Kost möchtest.
  • Hast du Lebensmittelunverträglichkeiten? Wenn wir diese kennen, versuchen wir sie gerne in der Essensplanung zu berücksichtigen.
  • Weitere Infos

  • Du hast noch Fragen?

    Bei Fragen zum Ablauf und Inhalt der Helfer*innenwoche melde dich gerne unter anpacken@gutes-leben-akademie.de. Bei Fragen zur Anmeldung melde dich bei mireia@sonnenwald.org.