Freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ)

Erlebe deinen Dienst bei uns in der Gemeinschaft

Neben dem internationalen Freiwilligendienst (ESC) gibt es ab September 2022 bei uns erstmals auch die Möglichkeit ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) zu absolvieren. Voraussetzung hierfür ist, dass du zwischen 18 und 26 Jahre alt bist.

Als FÖJler*in bei uns lernst du im Jahresverlauf all unsere Bereiche kennen. Dazu gehört eins unserer Herzstücke, die Gemeinschaftsküche, wo unser eigenes Gemüse als Verpflegung für die Gruppe zubereitet und haltbar gemacht wird. Außerdem der Bereich Bau und Werkstatt, er ist für Reparaturen und handwerkliches Bauen aller Art zuständig, sei es nun das kaputte Dach oder die Dämmung der Fenster. In unserer gut ausgestatteten Werkstatt gibt es auch Raum für eigene Projekte.

Einige Monate deiner Zeit bei uns, würdest du hauptsächlich auf dem Hof verbringen und dort in den verschiedenen Bereichen Ackerbau/Agroforst, Tierhaltung und Garten arbeiten. Unser stetig wachsendes Agroforstsystem und der Marktgarten freuen sich ebenfalls auf deine Pflege.

Du wirst bei uns in das Leben der Gemeinschaft integriert. Du wirst in einer WG mit anderen Helfenden, teils nicht deutschsprachig, leben und über die Gemeinschaft versorgt. Regelmäßig bieten wir einen Helfenden-Abend an, bei dem Methoden der Gemeinschaftsbildung praktiziert werden und Raum für emotionalen Austausch ist. Außerdem bekommst du neben deiner Bereichsleitung eine*n Pat*in an die Seite, die dir bei Fragen oder Problemen zur Seite steht.

Ein Jahr im Ökodorf

Wir erleben immer wieder, dass das Leben in einer Ökodorf-Gemeinschaft etwas romantisiert wird. Wir wollen mit ins Blickfeld rücken, dass Leben in Gemeinschaft, mit all seinen bunten Facetten, sehr herausfordern – und je nach psychischer Verfassung auch überfordern kann. Bitte spüre vor diesem Hintergrund noch einmal nach, ob du dich gerade psychisch und emotional ausreichend stabil fühlst, damit dieses Jahr für dich eine bereichernde und positive Herausforderung werden kann. 

Eingebettet in dein FÖJ sind zusätzlich 25 Seminartage, die du mit einer festen Gruppe von FÖJler*innen aus der Region verbringen wirst. Auf den Seminaren werden spannende Themen rund um die Felder Nachhaltigkeit, Landwirtschaft, Gesellschaft und viele mehr behandelt. 

Eine genaue Beschreibung unserer Einsatzstelle findest du hier fwww.foej-bw.de/es/gemeinschaft-sonnenwald

Weitere Infos rund ums FÖJ findest du auf  foej.de oder auf foej.de. 

Bewerbungsverfahren

Bitte beachte: Aktuell nehmen wir keine Bewerbungen mehr für den Zyklus September 2022 – August 2023 entgegen.

Please note: We are currently no longer accepting applications for the September 2022 – August 2023 cycle.