Empowerfrauen

Töchter und Schwiegertöchter im Familienunternehmen

volle Verantwortung – zu wenig Respekt und Akzeptanz

Wenn folgende Punkte auf dich zutreffen, dann könnte dich dieses Seminar weiterbringen:

  • Du trägst sehr viel oder die ganze Verantwortung im Familienbetrieb und hast dominanten Gegenspieler zu Hause oder im Unternehmen? Das können die Eltern/ Schwiegereltern (als ehemalige Inhaber), Bruder oder Schwester bzw. auch der Partner sein, die es dir schwer machen, die eigenen Vorstellungen im Unternehmen umzusetzen und die dir mit (zu) wenig Akzeptanz begegnen.
  • Du willst endlich, dass dein „Nein“ gehört und verstanden wird?
  • Du sitzt oft zwischen den Stühlen und verstehst nicht, warum es immer Streit geben muss?
  • Du hörst sehr oft, dass du etwas falsch beurteilst -obwohl dir dein gesunder Menschenverstand oder deine Freundin sagt, dass du dich nicht irrst.
  • Mittlerweile zweifelst du immer mehr an dir und dein Selbstwert rutscht in den Keller.

Im Seminar kannst du erste kräftige Schritte machen, um

  • ein „Nein-sagen“ zu lernen, das gehört wird
  • zu erkennen, was du durch deine unbewusste Körpersprache ausstrahlst, so dass du nicht respektiert werden „musst“
  • die Körpersprache der anderen richtig zu deuten und Machtgesten als „Gesten“ zu identifizieren und für dich zu bewerten
  • deinen Selbstwert zu stärken und den Glauben an dich wieder zu finden

–> weitere Infos auf dem Flyer

Am Seminar werden 6-7 Frauen teilnehmen, denen es allen genauso geht und die Strategien lernen wollen, wie es besser geht. Dabei unterstützen dich in verschiedenen Workshops eine Erlebnispädagogin, eine Familientherapeutin und ein Theaterpädagoge. Es bleibt aber auch genügend Zeit für einen guten Austausch.

2 Plätze in diesem Seminar sind noch frei.

Das Seminar findet zum Selbstkostenpreis statt, weil wir im Gegenzug gerne ein Feedback hätten, das uns hilft, unser Angebot zu verbessern.

Termin: 08.10.21 – 10.10.21
Kosten: 390,00€

Darin sind enthalten:

  • 2 Übernachtungen
  • Vollpension
  • Dozentenhonorare

Anmeldeschluss: 01.09.2021
mail@empowerfrauen.de