*
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon

Tierhof Gründer-Garten


Hier können Sie das Leitbild zum Tierhof anklicken und finden unten weitere Informationen und Ideen zum Tierhof, der gleichzeitig ein Lernort Bauerhof werden könnte.

Hier als PDF anschauen →
 

Der Tierhof ist

... Teil der Landwirtschaft auf eigenem Bauernhof/Betrieb. Er muss zum Gesamtkonzept und zur Betriebsphilosophie des künftigen Landwirts gehören und passen. Er unterliegt dann generell dessen betriebswirtschaftlicher Verantwortung und bedarf sicher auch der personellen Unterstützung (Teilverantwortlichkeiten). Vorhandene Flächen, Pflanzen und Tiere werden mit genutzt.

... eigenständiger Betrieb/Betriebszweig mit eigener, in sich geschlossener Betriebsführung und eigenen Standorten (Flächen, Ställen, Räumen etc.) sowie eigenem Personal. Tierbestand, Weiden und Futterflächen werden vom Tierhof verwaltet.

Die unterschiedlichen Formen des Tierhofes

Gnadenhof: Tiere werden bis zum natürlichen Tode gehalten und betreut. Der (Aus-) Nutzungsgedanke steht weit im Hintergrund. Meist werden Tiere aus Nöten oder vor dem Schlachten gerettet – starker Humanitätsanspruch mit hohen Zusatzkosten!

Selbstversorger Tierhof: Tiere werden vornehmlich zum Verzehr und zur Nutzung von Tierprodukten gehalten und deren Vermehrung diesbezüglich gesteuert. Auswahl und Stückzahl entsprechend des Bedarfs bestimmen das Betriebskonzept.

Arche-Hof: Vornehmlich, nicht ausschließlich, werden alte Haus- und Nutztierrassen gehalten, geschützt und gezüchtet. Eine Mitgliedschaft in der Gesellschaft zum Erhalt alter Haus- und Nutztierrassen (GEH) und die Anerkennung des Archehofprojekts sind erforderlich.

Lernort Bauernhof: Der Tierhof stellt sich zusätzlich und vornehmlich einem Erziehungs- und Bildungsauftrag. Er ist ein Ort, an dem Menschen, ob bei Einzelbesuchen oder in Gruppen, ein Angebot erhalten, um erlebnisnah und praktisch Tiere, Pflanzen, Landwirtschaft und Natur zu begreifen. Die Angebote sollen speziell und auch generationsübergreifend sein. Zielgruppen können Kindergärten, Schulklassen, Jugendgruppen, aber auch Gäste aus der Region sein.

Der Bauernhof ist der ideale Ort, um Kindern und Jugendlichen die Herkunft, die Erzeugung und die Verarbeitung von Lebensmitteln erlebbar zu machen.

Tierpension/Tierhotel: Eine Form der sehr hochwertigen und speziellen Tierhaltung und Tierversorgung. Meist mit hohen Investitionen und finanziellen Belastungen behaftet.

Text7
blockHeaderEditIcon
nicola@gemeinschaft-sonnenwald.de

Aktuelles

+ Schnupperwochenenden für Entschlossene +

Am 3.-5. 11.2017, 16.-18.02.2018, 14.-16.09.2018

in Schernbach im Haus Sonnenwald 

Maximal 10 Teilnehmer*innen !

Bitte anmelden bei anja@gemeinschaft-sonnenwald.de

----------------------------------------------------------------

++ Helfer*innentage für Aktive ++

Am 29.9.-3.10.2017, 13.-15.04.2018, 14.-16.09.2018

Bitte anmelden bei nicola@gemeinschaft-sonnenwald.de

oder unter: "Sie wollen uns kennenlernen" s. Menüleiste

----------------------------------------------------------------

+++ Info-Cafés für Interessierte +++

Jeweils Sonntag, 15.10.2017, 25.3. / 22.7. / 11.11.2018

Wir treffen uns 15:00-17:30 Uhr in Schernbach im Haus Sonnenwald 

Hier Einladung anschauen

Bitte anmelden unter: haus-sonnenwald@gmx.de

-----------------------------------------------------------------

++++ Sommercamp zum Seele baumeln lassen! ++++

Montag bis Montag, 5.-12. August 2018, im Haus Sonnenwald

Hier Einladung anschauen

Bitte anmelden bei nicola@gemeinschaft-sonnenwald.de

Text8
blockHeaderEditIcon

Text9
blockHeaderEditIcon

Block_Newsletter
blockHeaderEditIcon

Newsletter

B_Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Aktuelles

+ Schnupperwochenenden für Entschlossene +

Am 3.-5. 11.2017, 16.-18.02.2018, 14.-16.09.2018

in Schernbach im Haus Sonnenwald 

Maximal 10 Teilnehmer*innen !

Bitte anmelden bei anja@gemeinschaft-sonnenwald.de

----------------------------------------------------------------

++ Helfer*innentage für Aktive ++

Am 29.9.-3.10.2017, 13.-15.04.2018, 14.-16.09.2018

Bitte anmelden bei nicola@gemeinschaft-sonnenwald.de

oder unter: "Sie wollen uns kennenlernen" s. Menüleiste

----------------------------------------------------------------

+++ Info-Cafés für Interessierte +++

Jeweils Sonntag, 15.10.2017, 25.3. / 22.7. / 11.11.2018

Wir treffen uns 15:00-17:30 Uhr in Schernbach im Haus Sonnenwald 

Hier Einladung anschauen

Bitte anmelden unter: haus-sonnenwald@gmx.de

-----------------------------------------------------------------

++++ Sommercamp zum Seele baumeln lassen! ++++

Montag bis Montag, 5.-12. August 2018, im Haus Sonnenwald

Hier Einladung anschauen -in Kürze

Bitte anmelden bei nicola@gemeinschaft-sonnenwald.de

B_Kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Haben Sie Fragen oder eine Nachricht für uns?
Bitte per Mail senden an: 

info@gemeinschaft-sonnenwald.de 


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail